Universitätsring 4, A-1010 Wien
DE | EN

Kellner ohne Inkasso (m|w) ( Vollzeit )


Dürfen wir uns bei Ihnen bewerben?

Das Café Museum ist ein modernes Gesamtkunstwerk für alle Sinne und das seit 1899. Mit der Neueröffnung im Oktober 2010 rettet die Familie Querfeld einen legendären Künstlertreffpunkt der Stadt und lässt die Inneneinrichtung nach den Originalplänen des Architekten Josef Zotti in neuem Glanz auferstehen. Regelmäßig finden Kaffeehauslesungen mit Publikumsgesprächen statt, ganz in der Tradition dieses einmaligen Hauses. 

  • geregelte Arbeitszeiten
  • 5 Tage Woche mit Wochenenddiensten, 40 Stunden
  • keine Teildienste
  • sehr gute öffentliche Erreichbarkeit, U-Bahn Station Karlsplatz

Die Familie Querfeld führt heute 10 Café Restaurants. Wir legen Wert darauf, ein attraktiver und zuverlässiger Arbeitgeber zu sein, mit einer gelebten zuvorkommenden, klaren und zukunftsweisenden Unternehmenskultur. Wir fördern unsere Talente und motivieren sie, Verantwortung zu übernehmen.

Die Einstufung erfolgt im Kollektivvertrag für Kaffeehäuser und Hotellerie. Je nach Anzahl Ihrer Berufserfahrung beginnt der Mindestlohn  bei EUR 1.540,- brutto für 40 Stunden. Unsere Bereitschaft zur Überzahlung richtet sich nach Ihrer Qualifikation. 

Womit SIE sich bei uns bewerben:

  • mehrjährige Erfahrung in der Gastronomie
  • mit einem charmanten und zuvorkommenden Auftreten
  • mit Einsatz und Freude für unsere Gäste da zu sein

Im Service braucht's ein gutes Gespür für Gäste, perfektes Auftreten und einen hohen Anspruch an Qualität. Unsere Kaffeehäuser sind Bühne und unsere Ober "Stars". Aber bitte ohne Allüren. Und auf jeden Fall mit Humor und Charme.

350 Mitarbeiter. 10 Häuser. 1 Familie.

Ihre Zukunft? Bewerben Sie sich! 
Patricia Stefan, Betriebsleiterin
patricia.stefan@cafe-wien.at


Bewerbung zu der Stelle: Kellner ohne Inkasso (m|w)