Das war der Wiener Kaffeesiederball 2018

19.01.2018

in der Wiener Hofburg

Am 18. Jänner 2018 war es wieder soweit, der 61. Wiener Kaffeesiederball fand unter dem Motto "Café Modern – gestern heute, morgen" in der Wiener Hofburg statt.

Zur Eröffnung servierte Choreograph Lukas Gaudernak mit Solistin Rebecca Horner den bekannten "Bolero" von Maurice Ravel. Das Jungdamen- und Jungherrenkomitee debütierte unter der Leitung von Benimmpapst Thomas Schäfer-Elmayr zu Robert Stolzs Fassung von "La Cumparasita" und Arnold Schönbergs Walzer "Rosen aus dem Süden".

Bei der Tortenschau präsentierten die Konditoren aus unserer Landtmann's feinen Patisserie ihre wunderschönen Tortenkreationen passend zu unseren Kaffeehäusern Café Landtmann, Café Museum und Café Mozart, die von den Gästen des Wiener Kaffeesiederballs bewundert wurden.

Mehr Eindrücke und Fotos vom 61. Wiener Kaffeesiederball 2018 gibt's hier.